Review Balea [Zuckerschnute] Badekugel mit Zitrone Vanille Duft




Als großer Fan der Balea Duftrichtung 'Zuckerschnute', war ich sehr erfreut zu hören,dass diese wieder zurück kommen soll.  Bisher gibt es erst ein neues Produkt und zwar die Zuckerschnute Badekegel, die ich mir gleich mal gekauft habe.

40g kostet 1,95€
 "Die in liebevoller Handarbeit hergestellten Badekegel sorgen mit ihren wertvollen Inhaltsstoffen für einen erholsamen Badegenuss und helfen, die Haut vor dem vorzeitigen Austrocknen zu bewahren. Einfach ein tolles Geschenk!"


Inhaltsstoffe: Sodium Bicarbonate, Theobroma Cacao (Seed) Butter, Zea Mays Starch, Citric Acid, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Cocos Nucifera (Coconut) Oil, Sodium Lauryl Sulfate, Centaurea Cyanus (Cornflower), Hydrogenated Polybutene, Palmitic Acid, CI 77019, CI 19140, CI 77891, Bis (Glycidoxphenyl) Propane/ Bisaminomethylnorborane Copolymer, CI 77002, CI 47005, CI 45410, Parfum, Citral, Citronellol, D-Limonene



In der Verpackung riecht er unwiderstehlich lecker nach Zitronen-Vanille-Kuchen.
Wirft man den Badekegel dann in das einlaufende Badewasser, intensiviert sich der Duft für kurze Zeit. Wenn er sich dann komplett aufgelöst und das Badewasser wunderbar milchig eingetrübt hat, lässt leider auch der Duft sehr stark nach.
Während sich der Badekegel auflöst, verteilen sich Blüten, die so dekorativ darauf angebracht sind, im Badewasser. Nach kurzer Zeit sind die nervigen Blüten dann so vollgesogen mit Wasser, dass sie sich überall an den Körper kleben. Ich kann jedem nur empfehlen, den Badekegel in seinem Organzasäckchen zu belassen. So löst er sich trotzdem auf, verteilt aber die Blüten nicht im ganzen Wasser. Ich hatte das leider nicht bedacht, bevor ich ihn ins Wasser geworfen habe.


Es bildete sich wie bei den Badekegel sofort ein leichter Fettfilm auf der Wasseroberfläche und auch nach dem Baden hatte ich leichte Fettfilm auf der Haut.
Glücklicherweise haben die Blüten eine größe die sie leicht abspülbar auf dem Körper wie auch in der Wanne haben.
Während die Pflege auf der Haut wirklich sehr angenehm ist muss bei der Wanne neben "normalem" Wasser noch etwas mit Putzmittel nachgeholfen werden um den Fettfilm zu lösen.
Ich finde die Badekugeln wie auch die Badesticks wirklich empfehlenswert sofern man keine Probleme damit hat dass ein leichter Fettfilm auf der Haut entsteht.



Fazit:
Für mich überwiegen leider die Nachteile des Badekegels. Leckerer Duft und Pflege sind natürlich toll. Wenn die Pflege dann allerdings überhand nimmt und der Duft stark nach lässt, ist das alles andere als toll. Schade. So ein Badezusatz mit #Zuckerschnuten Duft hat doch einiges an Potential. Vielleicht möchte #Balea es nochmal mit einem passenden 'Schaumbad' oder Badesalz versuchen? ;)

Wie findet ihr die Badekegeln von Balea? Habt ihr diese Zuckerschnute Badekegel schon ausprobiert?
 

KimisBeautyWelt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Instagram