Rosenwasser von Rosense

Heute will ich euch das Rosenwasser von Rosense in einem ausgiebigen Review vorstellen.
Ich habe mir vor ca.5 Monate das Rosense Rosenwasser bestellt und nutze es seitdem täglich als 'Gesichtswasser'.



Inhaltsstoffe: 100% naturreines pures Rosenwasser

Viele Frauen schätzen die Wirkung von 'Rosenwasser' schon seit der Antike. Grade in Ländern wie der Iran, Italien, Frankreich oder Türkei ist das Rosenwasser schon ein Klassiker in vielen Haushalten.
Rosenwasser kann auch zum Kochen und Backen verwendet werden, was eher nicht mein Fall ist.
Ich nutze es als tägliches Gesichtswasser nach der Gesichtsreinigung. Nachdem ich mein Makeup entfernt und Gesicht gereinigt habe, gebe ich etwas Rosenwasser auf ein Wattepad und tupfe es über mein Gesicht und Dekolletee.

300 ml kostet14,00€ (bei Amazon) und neulich bei Douglas für 10€

Die Wirkung:    
Reinigt die Haut, ohne den Säuren Schutzmantel zu zerstören
Kontrolliert die pH-Balance und auch die Talgproduktion
Verfeinert die Poren und somit das Hautbild
Beugt Mitessern vor Antibakterielle Wirkung
Erfrischend und beruhigend
Straffend
Lindert Rötungen
Auf ein Pad getränkt wirkt es gegen geschwollene Augen

Wichtig ist beim Kauf, dass ihr darauf achtet, dass es sich um 100% natürliches Rosenwasser handelt ohne weitere Bestandteile (ohne Alkohol, synthetisches Rosenöl, Parfüm etc.)


Fazit:
Ich möchte das Rosenwasser in meiner Gesichtspflegeroutine nicht mehr missen. Mein Hautbild hat sich verfeinert und ich finde, mein Gesicht sieht nach dem Auftragen des Gesichtswassers frischer und strahlender aus.  Dieses Ergebnis konnte ich bis jetzt mit keinem anderen Gesichtswasser erzielen. Ein dickes Plus sind auch die Inhaltsstoffe, da es ein natürliches Produkt ist und keinen Alkohol, Silikone oder ähnliches beinhaltet.  Der Duft ist etwas gewöhnungsbedürftig. Es riecht blumig, rosig und mag bei dem einen oder anderen vielleicht muffig riechen. Ich kenne diesen Duft seit meiner Kindheit im Iran und mir gefällt es sehr. 

Welches Gesichtswasser benutzt ihr?
 

KimisBeautyWelt

1 Kommentar:

  1. Klingt gut =) Muss ich auch mal testen !!! Ist es auch für Mischhaut? lg seher

    AntwortenLöschen

Instagram