Review Soap & Glory [Flake Away] Körperpeeling




diesmal möchte ich euch mein aktuelles Körperpeeling vorstellen: Soap & Glory Flake Away.
Es besteht größtenteils aus Shea Butter, Mandelöl, Pfirsichkernpulver, Meersalz und Zucker. Enthalten sind stolze 300 ml und kostet bei Douglas 14,95 €.
Nach dem ersten Verwenden soll das Peeling noch mindestens 24 Monate haltbar sein.




Inhaltsstoffe: Petrolatum, Ethylhexyl Stearate, Prunus Dulcis, Maris Sal, Sucrose, Polyethylene, Butyrospermum Parkii, C12-13 Pareth-3, Vitis Vinifera, Cera Microcristallina, Hydrogenated Castor Oil, Paraffin, Steareth-2, Parfum, Prunus Persica, Polysorbate 20, Hexyl Cinnamal, Linalool, Limonene, Carnauba, Benzyl Salicylate, Butylphenyl Methylpropional, BHT, Geraniol, Alpha-Isomethyl Ionone, Citral.  Hersteller: The Soap & Glory Cosmetics Co., 3, Logan Place London W8 6QN UK.



Ich mag das Soap and Glory Design wirklich total, auch das Peeling hat die typische wunderschöne Verpackung. Allein durch das Packaging wird man immer wieder verleitet etwas zu kaufen, ich mag dieses knallpinke Design mit den tollen Beschriftungen. Man öffnet den Tiegel mit einem Schraubverschluss und öffnet man dies sieht man gleich die beige braune Paste.


Das Soap & Glory Flake Away-Körperpeeling hat den typischen Soap & Glory-Duft – d.h. eigentlich erinnert es an Coco Mademoiselle von Chanel oder Miss Dior Cherie. Es ist ein sehr ausgewogener, blumiger, aber auch spritzig-fruchtiger Duft. Er ist sehr elegant und belebend. Und er bleibt noch richtig lange auf der Haut – ich liebe ihn und fühle mich damit unheimlich wohl.

"Eine Handvoll Flake Away auf die noch feuchte Haut auftragen und in kreisförmigen Bewegungen solange einmassieren, bis sich ein Großteil der Körnchen aufgelöst hat. Gut abspülen, trocknen und ein Körperöl oder eine Bodylotion anwenden."
Und auch ansonsten konnte mich das Peeling überzeugen. Die bräunliche Masse ist nicht zu weich oder flüssig geraten, sondern cremig. Dadurch lässt sich die gewünschte Menge entnehmen und beim Verteilen auf der nassen Haut tropft nicht gleich alles davon. Für den ganzen Körper genügt mir bereits immer eine etwa walnussgroße Menge. Beim Einmassieren auf der Haut fühlt sich das Produkt rau an, aber nicht kratzig. Für meine am Körper normale Haut empfinde ich dieses Peeling als nicht zu aggressiv. Man merkt, dass es die Haut gründlich reinigt, aber es schmerzt dabei nicht.


Fazit: 
Es ist eines der besten Bodypeelings, die ich je hatte. Ich bin sehr begeistert von diesem Peeling. Alle Versprechungen, die der Hersteller vorgibt, sind bei mir mit Erfolg erfüllt worden. Ich bin absolut zufrieden mit diesem Produkt. Nach dem Duschen fühlte sich meine Haut unglaublich glatt und weich an. Vergleichbar mit einem Babypo. Es hat zwar mit 14,95 € ein recht stolzer Preis, aber nach meiner Meinung nach auch ein gerechter Preis für ein so tolles Peeling. Außerdem hebt das Peeling für meine Verhältnisse sehr lange an, da ich es nur einmal in der Woche benutze. Ich würde dieses Peeling, wenn es bald leer wird, wieder nachkaufen, weil es einfach ein Wunderpeeling ist. Das Peeling ist für mich aufjedenfall kein Fehlkauf gewesen.


Welches Bodypeeling verwendet ihr am Liebsten? :)

KimisBeautyWelt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Instagram