essie -fiji US Version

Fiji ist wohl über die letzten 2 Jahre eines der gehyptesten Lacke übrhaupt gewesen, bereits 3 mal kam er in einer Trendedition für kurze Zeit ins Sortiment. Seit es fiji gibt, gibt es auch schon immer Diskussionen über die unterschiedliche Farbe, zwischen US Version und der EU Version, zwischen der Limited Edition aus 2014 und 2015. Wie auch immer, ich besitze fiji aus der US Version und kann ihn wirklich jedem wärmstens an Herz legen. Es ist ein echter Mädchentraum und wunderschön auf den Nägeln.

7,95 EUR (13,5 ml) erhältlich.



Der Amerikanische Fiji liegt in seiner Farbgebung irgendwo zwischen Romper Room und Muchi Muchi. Also Baby Rosa mit Creme-Finish, ist also komplett schimmerfrei.


Der Auftrag mit dem sehr schmalen Pinsel von essie recht zickig und wirkt zunächst streifig. Insgesamt waren für ein perfektes Ergebnis drei Schichten nötigDas Finish bietet einen ebenmäßigen Glanz.
Die Haltbarkeit gefällt mir wie bei den meisten essie Lacken sehr gut, eine gute Woche kann ich fiji ohne große Tipwear tragen.



Fazit:
Insgesamt finde ich die essie Nagellacke in Deutschland jedoch besser, da ich mit einem breiteren Pinsel schneller lackieren kann. Den Preis finde ich mit 7,95 Euro für 13,5ml absolut okay, solange Deckkraft, Finish und Haltbarkeit stimmen.

KimisBeautyWelt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Instagram