Miss Aura Eau de Toilette von Swarovski

Heute möchte ich euch ein weiteres Parfüm aus meiner Sammlung vorstellen. Es ist ein Duft von Swarovski der Miss Aura Eau de Toilette.



Das sagt Swarovski:
„Erleben Sie die Duft-Symphonie aus fruchtig-blumigen Noten von Swarovski. Die geschickte Kombination aus Grapefruit, Litschi und Efeu verleihen der Kreation Frische und Freude, während sich ihre Weiblichkeit durch die Noten von sinnlicher Rose, Sommerflieder und honigartiger Wicke offenbart. Im Finale sorgen Vetiver und Patschuli für einen intensiven Ausklang.“

Die Verpackung ist Mädchentraum in Rosa in Kombination mit silbernen Schmetterlingen. Allein der Umkarton ist schon eine kleine Augenweide. Mein “Ich will es aufheben!”-Herz schlägt da ganz hoch (und wenn ich nicht irgendwann eingesehen hätte, dass es absolut sinnlos ist, Müll aufzubewahren als wäre es ein Schatz – aber hey, manche Verpackungen sind einfach wirklich wunderschön!).


Der Miss Aura präsentiert sich in einem edlen Flakon. Der Falkon ist länglich und ist über und über mit zarten Schmetterlingen verziert, die die Farben rosa und silber tragen und Glück bringen sollen. Auf der Spitze befindet sich ein Kristall mit dem einzigartigen Swarovski-Schliff.


Duftnoten:
Kopfnote: Efeu, Grapefruit, Litschi
Herznote: Rosenabsolue, Sommerflieder
Basisnote: Patchouli, Vetiver-Holz

Es handelt sich hierbei um ein EdT, dem man eigentlich nachsagt, schnell zu verfliegen. Dem ist aber gar nicht so, denn der Duft hält erstaunlich lange auf der Haut.


Fazit:
Für mich ist „Miss Aura“ ein toller Tagesduft für den Frühling, Sommer und auch ein bisschen im Herbst. Im eiskalten Winter mag ich es weniger leicht und blumig. Die Verpackung ist sehr hübsch und vor allem feminin, genauso gut gefällt mir auch der frische Duft aus blumig und fruchtig. Ein Parfum für Romantikerinnen und das Mädchen in uns allen.

Kennt Ihr Miss Aura von Swarovski schon?

KimisBeautyWelt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Instagram