Dupe: La Rive - In Flames vs.Paco Rabanne - Olympéa

Heute will ich euch La Rive in Flames vorstellen. Hierbei handelt es sich definitv um einen 'Dupe' von Paco Rabanne - Olympéa und es ist sogar ein ziemlich guter #Duftzwilling.
Ich besitze beide Parfüms und kann mit voller überzeugung sagen, dass der Duft wenig vom Original abweicht. Ich meine sogar, den leichten blumiger Duft mit holziger Note ebenfalls zu riechen. Es ist einer der besten Duftkopien die ich bisher selbst getestet habe.












Paco Rabanne - Olympéa
  • Kopfnote: Eisig grüner Tangerine, Salziger Vanille
  • Basisnote: Ingwerlilie, Amber
  • Herznote: Hydroponischer Jasmin, Cremiger Sandelholz

La Rive - in Flames
  • Kopfnote: Orange, Wassernoten, frische Haselnuss  
  • Herznote: Rose, grüne Noten, Ananas, Melone, Vanilleblume, Jasmin, Sandelholz, exotische Früchte  
  • Basisnote: Bernstein, Kokos, Vanille, trocken


Wie bei vielen günstigen Düften, ist auch hier die Haltbarkeit nicht ganz so lang wie bei den Originalen, wobei sich La Rive schon wirklich sehen lassen kann – ich habe ihn nach 3 Stunden Tragezeit immer noch gut wahrnehmen können. Aus diesem Grund ist "In Flames" für mich das perfekte Parfum für die Handtasche.
Wie steht Ihr zu Parfüm-Dupes? Habt ihr auch günstige Dupes für teure Parfums?
In meinem Parfümregal stehen sowohl Markendüfte als auch Parfümdupes. Für den Alltag greife ich gerne zu der günstigeren Variante, trotzdem möchte ich auf die Markendüfte nicht verzichten.
La Rive Düfte könnt Ihr z.B. bei Rossmann, Kaufland, Müller in größeren dm-Filialen und auch online kaufen.

KimisBeautyWelt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Instagram